Main Menu

Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

  • header_tv

Liebe Mitglieder,

allmählich sehen wir Licht am Ende des Tunnels. 

Die Inzidenzzahlen sind am sinken und dadurch rückt der Zeitpunkt der kompletten Öffnung unseres Vereinslebens immer näher. Bis dahin müssen wir uns jedoch noch an die Verordnungen halten.

Hier nochmal kurz die wichtigsten Infos. 

ALLGEMEINE INFORMATIONEN zum Sportbetrieb

  1. Die Teilnehmer*innen der Trainingsgruppen nehmen FREIWILLIG am Training teil. Das Sportvereinsangebot ist im Gegensatz beispielweise zur Schule nicht verpflichtend.
  2. Die Teilnehmer*innen handeln eigenverantwortlich und haben die Selbstverpflichtung zur Einhaltung der Regelungen (Verordnungen), u.a. dass sie gesund am Training teilnehmen.  Der Sportverein ist nicht verantwortlich den Gesundheitszustand der Teilnehmer*innen zu kontrollieren.
  3. Der Sportverein stellt für jede Sportstätte ein verordnungskonformes Hygienekonzept sicher, an das sich alle Teilnehmer*innen zu halten haben. Bei Nichtbeachtung können Trainer*innen oder andere Vereinsverantwortliche die entsprechenden Teilnehmer*innen vom Training ausschließen.
  4. Die Trainer/Übungsleiter entscheiden, ob sie das Trainingsangebot unter gegebenen Rahmenbedingungen je nach Öffnungsschritt durchführen.
  5. Die Inzidenzzahlen je Landkreis und die entsprechenden tagesaktuellen Verfügungen des Gesundheitsamtes sind die Richtwerte, an die sich die Sportvereine verbindlich zu halten haben.
  6. Die Landesregierung regelt mit der Landesverordnung Corona die Details und ist bindende Grundlage für die Durchführung der Angebote (Rahmenbedingungen, TN-Zahl, Hygienekonzepte, Tests und sonst. Vorgaben/Einschränkungen)

  

STEUERUNGSMECHANISMUS BZGL. ÖFFNUNG ODER SCHLIESSUNG

Für die Öffnung oder Schließung der Sportanlagen sind die Inzidenzwerte des Landkreises Göppingen verbindliche Grundlage. Da sich diese täglich ändern, ist es notwendig, diese täglich zu beobachten und bei stärken Abweichungen entsprechende Konsequenzen einzuleiten. Folgender Steuerungsmechanismus wurde beschlossen:

  1. Die Inzidenzwerte werden täglich geprüft.
  1. Nach 5 Tagen gleichbleibender Inzidenz und Hineinrutschen in eine andere Öffnungsstufe gemäß der Landesverordnung berät der Vorstand zeitnah über die neuen Rahmenbedingungen für den Sportbetrieb und legt zeitnah die neuen Vorgaben für das Training fest.
  • Bei schlechter Inzidenz-Entwicklung kann das zu Einschränkungen bei den Trainingsgruppengröße bzw. zur kompletten Schließung der Sportanlagen führen.
  • Bei guter Inzidenz-Entwicklung sind ggf. weitere Öffnungsschritte bzgl. Trainingsgruppengröße, Öffnung weiterer Sportstätten oder weniger Abstandsvorgaben möglich
  • Aufgrund der aktuellen Verordnung besteht derzeit ein verlässlicher Planungshorizont von 5 Tagen.
  1. Über die veränderten Vorgaben informiert der TV Jebenhausen über seine Website unter www.tv-jebenhausen.de. Die Trainer*innen informieren in Abstimmung mit den Abteilungsleiter*innen ihre Sportler*innen und Teilnehmer*innen.

SCHLUSSBESTIMMUNGEN

  1. Alle Vorstandsmitglieder, alle Abteilungsleiter*innen sowie alle Trainer*innen des TV Jebenhausen haben das Hygienekonzept und die Mitglieder-Information zur Beachtung erhalten.
  1. Die Mitglieder wurden in einem Informationsschreiben über die Website über die eingeschränkten Möglichkeiten der Nutzung der Sportanlagen sowie der Verpflichtungen der Teilnehmer*innen zum Sportangebot informiert. Zudem informieren Vorstand und Abteilungsleitungen über die Nutzungsmöglichkeiten der verschiedenen Sportstätten.
  1. An den Sportstätten sind entsprechende Informationen zu Hygiene-, Abstands- und Verhaltensregeln ausgehängt.

 

Göppingen, 18.05.2021

Für den Vorstand, Knut Gaarz

 

07161/26283
1.vorstand@tv-jebenhausen.de
Schelmenwasen 2 73035 Göppingen

Back to top

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.